aktuelle Ausgabe

30. März 2015
Universität Osnabrück

8. Niedersächsischer Studientag Musikwissenschaft und Musikpädagogik

Der Niedersächsische Studientag wurde 2008 zum ersten Mal ausgerichtet und findet seitdem einmal jährlich an einer der niedersächsischen Hochschulen statt. Er soll als Austauschforum für Studierende, DoktorandInnen, NachwuchswissenschaftlerInnen, Lehrende und VertreterInnen der Berufspraxis dienen.

Am 31. Oktober 2015 findet der Niedersächsische Studientag wiederholt an der Universität Osnabrück statt. Mit dem Titel 8. Niedersächsischer Studientag Musikwissenschaft und Musikpädagogik wird erstmalig der thematisch breiten Ausrichtung Rechnung getragen, bei der Forschungsvorhaben aus allen Teilbereichen musikbezogener Wissenschaft Berücksichtigung finden.

Geplant sind Vorträge und Poster-Präsentationen zu laufenden oder kürzlich abgeschlossenen Forschungsvorhaben sowie informative Einblicke in mögliche Berufsfelder außerhalb von Schule und Hochschule. Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit, eigene wissenschaftliche Projekte zu präsentieren, Anregungen aus unterschiedlichen Forschungsfeldern und Praxisbereichen zu erhalten und Kontakte zu knüpfen.

Weitere Informationen unter www.musik.uni-osnabrueck.de.





Austauschforum: Niedersächsischer Studientag 2015
© Universität Osnabrück