aktuelle Ausgabe

11. November 2015
Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover

Ausstellung: »I've brought some Songs«

»Favorite Songs and Ballads« – wie sie auf den Werbeanzeigen der Verleger auf den Rückseiten einzelner Notendrucke angepriesen wurden – prägten den Unterhaltungsmusikmarkt im England des 19. Jahrhunderts. Gesungen wurden sie nicht nur im heimischen Wohnzimmer und bürgerlichen Salons, sondern sie kamen auch auf den Bühnen der großen Städte, insbesondere in der Musikmetropole London zur Aufführung. Die vom 10. bis 26. November 2015 laufende Ausstellung »I've brought some Songs« zeigt musikalische Kostbarkeiten aus der Sammlung englischer Komponistinnen des Forschungszentrums Musik und Gender.

Weitere Informationen unter fmg.hmtm-hannover.de.





Flyer zur Ausstellung
© FMG Hannover