aktuelle Ausgabe

14. Oktober 2018
Universität Augsburg

KLANG|SPRACHE Interdisziplinäres Forschungskolloquium

Bereits zum zweiten Mal veranstaltet ein interdisziplinäres Arbeitsteam des Leopold-Mozart-Zentrums Augsburg, bestehend aus Komponist*innen, Musiktherapeut*innen, Musiker*innen, einem Literaturwissenschaftler sowie einem Musiktheoretiker das Symposium KLANG|SPRACHE. Es wird erneut versucht, die Kluft zwischen Kunst und Wissenschaft zu überwinden. Dabei liegt der Themenschwerpunkt in diesem Jahr bei dem Verhältnis von Musik und Sprache. Und auch wenn dieses Thema unerschöpflich und bereits viel durchdacht erscheint, bietet die Arbeitsgruppe am 20. Oktober ein vielgestaltiges Programm aus Vorträgen und musikalischen Darbietungen. Beim exemplarischen Vorgehen wird dabei ein Bogen vom Kunstlied über die Vorformen des Singens bis zum Kinderlied gespannt, das in bestimmten Lebenssituationen plötzlich eine existentielle Bedeutung erhält.

Die Veranstaltung beginnt am 20. Oktober ab 12 Uhr im Konzertsaal, Maximilianstr. 59, Augsburg.
Weitere Informationen können Sie hier einsehen.






Plakat Klang|Sprache
© Leopold-Mozart-Zentrum