aktuelle Ausgabe

20. Mai 2016
Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Musikphilologie zwischen Edition und Digitalität

Zwischen dem 12. und 17. September 2016 veranstaltet die Abteilung Musikwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in Kooperation mit der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz wieder eine musikwissenschaftliche Summer School. Geplant ist neben der Beschäftigung mit musikphilologischen Fragen auch die Auseinandersetzung mit geisteswissenschaftlichen Ansätzen im digitalen Zeitalter, wozu u.a. der gemeinsame Besuch unterschiedlicher Veranstaltungen auf dem XVI. Internationalen Kongress der Gesellschaft für Musikforschung genutzt werden soll.

Die Teilnahme ist kostenfrei und es wird eine finanzielle Unterstützung für Fahrtkosten und Unterkunft gewährt. Der Anmeldeschluss ist offiziell der 1. Juli 2016.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.





Leitet die Summer School: Jun.-Prof. Dr. Stefanie Acquavella-Rauch
© Universität Mainz