THEMA: MUSIK UND FRIEDEN IN DER FRÜHEN NEUZEIT

aktuelle Ausgabe

6. Oktober 2020
Archiv Frau und Musik Frankfurt/Main

#Ortswechsel – Chormusik von Komponistinnen

Am 29. Oktober bis 1. November diesen Jahres veranstaltet das Archiv Frau und Musik eine Online-Tagung zu Chormusik von Komponistinnen. Der Titel und das Thema ist der Ortswechsel; sei es musikalisch in »neuen Räumen« oder geografisch, das Ankommen an einen Ort oder aber auch Exilerfahrungen. Schwerpunkt bilden dafür vier Komponistinnen: Weronika Aleksandra Markiewicz (1962–2003), Silvia Leonore Alvarez de la Fuente (1953–2004), Leni Alexander (1924–2005) und Felicitas Kukuck (1914–2001), die bereits im Rahmen des diesjährigen Digitalisierungsprojekts »Worauf warten wir?«, das vom Digitalen Deutschen Frauenarchiv (DDF) gefördert wird, thematisiert wurden. Der erste Tag wird mit einer Lesung von Sabine Fröhlich aus ihrer Monografie über das Wirken der Frankfurter Chordirigentin Margarete Dessoff (1874–1944) beginnen. Am darauffolgenden Tag wird es zu den bereits genannten Komponistinnen Video-Vorträge, Artikel und musikalische Kostproben geben. Die beiden letzten Tage sollen der Chorpraxis dienen über die beiden Themen »Diversitätsbewusste Programmplanung« und »Wechsel von Chorproben an digitale Orte«. Weitere Informationen und das genaue Programm finden Sie hier.






© Logo Archiv Frau und Musik