THEMA: MUSIK UND FRIEDEN IN DER FRÜHEN NEUZEIT

aktuelle Ausgabe

8. Dezember 2020
Hochschule für Musik und Tanz Köln

Ringvorlesung »Beethoven unter der Lupe. Neue Perspektiven der Interpretation, Analyse und Rezeption«

Die Hochschule für Musik und Tanz Köln bietet in diesem Wintersemester allen Interessierten das Angebot, die Ringvorlesung mit dem Titel »Beethoven unter der Lupe. Neue Perspektiven der Interpretation, Analyse und Rezeption« digital zu verfolgen. Auf der Website der Hochschule können auch vergangene Vorlesungen angesehen werden. In der kommenden Sitzung am Mittwoch, den 9. Dezember um 18.00 Uhr beschäftigt sich Peter Niedermüller (Musikwissenschaftliches Seminar Detmold/Paderborn) mit dem Thema »Beethoven und das Wiener Konzertleben um 1800«. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter folgender Email-Adresse: Musikwissenschaft@hfmt-koeln.de






© Flyer der Ringvorlesung von der Hochschule für Musik und Tanz Köln