aktuelle Ausgabe

6. Oktober 2018
TONKUNST-Stand auf der GfM-Tagung 2018 in Osnabrück

Nachdem der Verein im vergangegen Jahr aus finanziellen Gründen aussetzen musste, war DIE TONKUNST auf der GfM-Tagung in Osnabrück wieder vertreten. Über den Info-Stand hinaus bot DIE TONKUNST eine Sprechstunde an, in der Karrierestrategien und Probleme beim Publizieren erörtert werden konnten. Der Kaffee für die Mitglieder wurde wieder vom Vorstand spendiert. 

Im Rahmen der Präsenzen ermöglicht der Verein jedes Mal zwei Studierenden die Möglichkeit, an den GfM-Tagungen teilzunehmen, indem ihnen für die Standbetreuung ein Honorar gezahlt wird, das die Kosten für die Anreise und die Unterkunft deckt.





Der Tonkunst-Stand auf der GfM-Tagung 2018 in Osnabrück
© Archiv