aktuelle Ausgabe

15. Dezember 2017
Notenspende an die HfM FRANZ LISZT Weimar

Am 14. Dezember 2017 wurden erneut einige Werke an die Bibliothek der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar übergeben. Die 71 Notenbände übergab unsere Redakteurin Wiebke Staasmeyer (Abbildung rechts) an die Leiterin der Hochschulbibliothek Katharina Hofmann (links). Alljährlich werden vom Verein DIE TONKUNST e.V. Notenbände verschenkt, die nicht innerhalb von zwei Jahren zum Rezensieren angefordert wurden. Diese Spende soll einerseits als Beitrag zur Gemeinnützigkeit dienen und andererseits die gute Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar stärken.





Notenspende an die Hochschulbibliothek
© Roman Lüttin