aktuelle Ausgabe

Mag. Axel Petri-Preis, Wien

E-Mail: axel.petri-preis@terz.cc
Website: Link

Kurzbio:

Axel Petri-Preis studierte Musikerziehung, Germanistik und Musikwissenschaft in Wien. Für seinen Abschluss in Musikerziehung erhielt er den Würdigungspreis der Universität für Musik und darstellende Kunst. Nach dem Studium zunächst Unterrichtspraktikum, danach Teaching Assistant am Department of German Studies des Bard College, NY. Er ist als Musikerzieher, freischaffender Musikvermittler, Autor von wissenschaftlichen Artikeln und Werkeinführungen, Programmheftdramaturg der Neuen Oper Wien und redaktioneller Leiter von terz.cc tätig.


Tonkunst-Beiträge:


  1. Georg Vinokic und Bernhard Gander. Portrait einer gegenseitigen Inspiration
    (April 2007)
  2. Analyse von Bernhard Ganders »Peter Parker«
    (Oktober 2009)




Axel Petri-Preis
© Privat