THEMA: MUSIK UND FRIEDEN IN DER FRÜHEN NEUZEIT

aktuelle Ausgabe

31. Mai 2021
Hochschule für Musik und Theater Rostock

Digitaler Fachtag »Codierung und Selbstinszenierung durch Musik – Entwicklungen in der extremen Rechten«

Am Montag, den 7. Juni von 15:15 Uhr bis 17:00 Uhr findet über die Plattform Zoom ein digitaler Fachtag der Landeskoordinierungsstelle Demokratie und Toleranz in Mecklenburg-Vorpommern statt. Unter dem Titel »Codierung und Selbstinszenierung durch Musik – Entwicklungen in der extremen Rechten« werden einzelne Beiträge des neuesten Heftes der Tonkunst vorgestellt und aktuelle Entwicklungen im Bereich der Musikszene in Mecklenburg-Vorpommern aus Sicht des Landeskriminalamtes diskutiert. Organisiert wird die Veranstaltung von der Hochschule für Musik und Theater Rostock sowie der Arbeitsstelle Politische Bildung der Universität Rostock. Begrenzte Plätze sind noch vorhanden. Bitte schicken Sie bei Interesse eine E-Mail unter dem Stichwort TONKUNST an: politische.bildung@uni-rostock.de 






© Hochschule für Musik und Theater Rostock