Thema: JOSQUIN: GEHEIMNIS SEINES ERFOLGES

Unter dem neuen Blog »Musikerfamilien. Konstellationen und Konzepte« präsentiert sich das gleichnamige Forschungsprojekt, das am Institut für Musikwissenschaft und Interpretationsforschung der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien durchgeführt und vom Österreichischen Wissenschaftsfonds (FWF) gefördert wird. Melanie Unseld leitet das Team bestehend aus Ihren Mitarbeiter*innen Julia Ackermann, Felix Dieterle, Christine Fornoff-Petrowski, Clemens Kreutzfeldt und Bettina Schuster. Der Blog gibt Auskunft über den Fortgang der Arbeit und Aktivitäten im Projekt und richtet sich dabei sowohl an eine musikwissenschaftliche, interdisziplinär offene Fachcommunity, als auch an interessierte Leser*innen.

Weitere Meldungen aus der Rubrik »Institute«
^